Derma Duesseldorf Derma Duesseldorf

Haut

Allergologie und Ernährungsmedizin

Die Diagnostik allergischer Erkrankungen bei Kindern und Erwachsenen beginnt mit einem ausführlichem Gespräch. Dann kommen je nach Beschwerdebild verschiedene hochspezifische Hauttestverfahren und Bluttests zum Einsatz.
Entsprechend der geschilderten Beschwerden und der Testergebnisse wird ein individuelles Behandlungskonzept erstellt. Dies kann sich zum Beispiel aus Allergenmeidung, symptomatischer Behandlung und /oder einer Desensibilisierungsbehandlung (z.B. bei Allergien gegen Frühblüher (Birke, Erle, Hasel) Gräser, Roggen oder Hausstaubmilben) zusammensetzen. Wir behandeln immer nach neusten immunologischen Erkenntnissen und Richtlinien.

Wir beraten Sie gerne bei Fragen der Histamin- oder Glutenunverträglichkeit. Wir führen Testungen bei Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten durch.
Wir bieten Testverfahren an zur Ermittlung einer Kontaktallergie z.b auf Pflegeprodukte.

Mum & Baby
Bereits während der Schwangerschaft kann die richtige Ernährung das Risiko für Allergien, Ekzeme, Neurodermitis und Asthma bei Ihrem Kind deutlich minimieren. Um die Schutzmechanismen und die Balance der Haut nicht zu verlieren ist es sehr wichtig, die Haut bereits sehr früh in der Schwangerschaft besonders zu pflegen. Wir bieten Beratung zur passenden Pflegeproduktwahl; wir beantworten Fragen zur richtigen Ernährung. So kann auch häufigen Hautveränderungen in der Schwangerschaft wie Juckreiz, Ausschlag, Schwangerschaftsstreifen oder Trockenheitsekzemen sowie Allergieentstehung bei Ihrem Kind vorgebeugt werden.
Wir beraten Sie gerne und begleiten Sie durch Schwangerschaft, Stillzeit und gerne auch danach.

Unsere langjährige klinische Erfahrung und eine allergologische und ernährungsmedizinische Zusatzausbildung ermöglichen fundierte Therapiekonzepte, die alle Aspekte der Allergologie und Ernährungsmedizin berücksichtigen.